Wrap'n Roll im Klassenzimmer

Eine Aktion der Klassen 2a und 2g

10.04.2018

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten setzen jährlich einen neuen Schwerpunkt in ihrer Ernährungsbildung.

2018 steht das Thema „Lebensmittelherkunft“ für die Zielgruppe Kinder im Mittelpunkt. Schüler der Grundschulen sollen am Beispiel von Gemüse, Kräutern und Salat den Weg der Lebensmittel vom Samen bzw. von der kleinen Pflanze bis zum fertigen Gericht in der Schule erleben können. Im kleinen Format - anhand einer Pflanzkiste - gehen sie der Frage nach: „Wo kommt mein Essen her?“

Auch die Klassen 2a und 2g unserer Graserschule beteiligen sich bei diesem Projekt.

1

1

1

1

1

1


1

1


zum Seitenanfang